Startseite2022-08-09T10:33:46+02:00
Nach dem Schützenfest ist vor dem Schützenfest
Zeit bis zum nächsten Schützenfest
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Grußwort zum Schützen- und Heimatfest

Liebe Glehner Schützenfamilie, liebe Freunde und Gäste,

nach langer Zeit der Entbehrung ist es endlich wieder so weit, vom 03. September bis 

06. September 2022 feiert Glehn sein geliebtes Schützen- und Heimatfest.

Es wird wieder ein Schützenfest werden, wie wir es in Glehn gewohnt sind, mit einem stimmungsvollen Fackelzug, mit schmucken Umzügen, prächtigen Paraden und einem 

bestens gelaunten Königshaus, welches trotz langer Leidenszeit immer noch euphorisch dem Höhepunkt der Regierungszeit entgegenblickt.

Diese Euphorie ist auch in unseren Ortschaften Schlich, Epsendorf, Scherfhausen und Glehn zu spüren. Die Straßen und Häuser werden geschmückt, die Dorfgemeinschaften bereiten sich voller Vorfreude auf den schmerzlich vermissten gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres und die Tage des Frohsinns vor. Das freut uns sehr und dafür bedanken wir uns herzlich.

Unseren Gönnern und Spendern danken wir ebenso wie allen Helferinnen und Helfern, welche alle dazu beitragen, dass unser geliebtes Fest wieder wie gewohnt und mit viel Freude gefeiert werden kann.

Wir werden auch in Zukunft unser Schützen- und Heimatfest unter Berücksichtigung der Vereinsziele „Glaube, Sitte, Heimat“ begehen; mit diesen drei Säulen festigen wir unseren Zusammenhalt, der auch dazu beiträgt, Krisen gemeinsam zu bewältigen.

Lasst uns trotz aller Vorfreude nicht diejenigen vergessen, welche die Pandemie bisher nicht glimpflich überstanden haben.

Gemeinsam mit unserer großen Schützenfamilie freuen wir uns auf unbeschwerte und harmonische Festtage

    

                                    Auf die gemeinsamen „Tage der Wonne“

           Thomas Coenen                                                           Marcus Lenders

               Präsident                                                                  Vize- Präsident

                                

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das lange Warten, hat so Gott will ein Ende. Voller Hoffnung und Freude blicken wir nun auf unser geliebtes Schützen- und Heimatfest in Glehn.

Nach 2 Corona Jahren befinden wir uns nun endlich auf der Zielgeraden und ziehen gemeinsam an einem Strang.

Wir das Königspaar Christian III und Königin Suzani, freuen uns voller stolz nach meinem Opa Hermann I 1981, meinem Vater Johannes II 2005 nun in dritter Dynastie den Schützenverein Glehn repräsentieren zu dürfen.

Ein großes Lob an unsere Ministerpaare Marc und Nadine Hennessen und Christoph Lieske mit Nadja Brühl, die uns durch diese schwere Zeit 2020-2022 stets mit vollem Engagement begleitet haben.

Auch ein großes Dankeschön dem Jägerzug Allzeit B(e)reit unter der Führung vom Zugführer Stephan Esser, die uns aufopferungsvoll zur Seite stehen, ganz nach dem Motto: Gemeinsam sind wir stark. 

Ebenso möchten wir, dem Vorstand unseren Dank aussprechen die uns besonders in der Pandemie, wie auch bis heute mit Rat und Tat zur Seite standen.

Unser Dank gilt auch unserer Nachbarschaft und all denen die geholfen haben eine wunderschöne Residenz zu errichten.

Und nun zu Ihnen liebe Mitbürgerinnen, Mitbürger, liebe Schützen. Unser Augenmerk ist ganz besonders auf Euch gerichtet.

Lasst unsere Dörfer Glehn, Scherfhausen, Epsendorf und Schlich in vollem Kirmesglanz erstrahlen. Schmückt die Straßen, hießt die Fahnen.

Wir freuen uns, wenn ihr wieder durch die Straßen zieht und voller Ehrgeiz an uns, auf der Tribüne mit einem adretten Paradeschritt vorbei marschiert.

Freud und Leid liegen nah beieinander. Leider sind in dieser Zeit einige Kameraden für immer von uns gegangen. Sie hätten sich bestimmt gefreut, wenn Sie mit uns noch hätten feiern können. Den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme. Liebe Kameraden und alle anderen Verstorbenen, ruhet in Frieden.

Genießt alle die Zeit mit den Vorbereitungen auf das Fest.

Alle sind herzlichst eingeladen. Kommen Sie an den Kirmestagen in unser schönes Glehn und nehmen Sie mit uns gemeinsam Teil an unserem Schützen- und Heimatfest.

Unser größter Wunsch, bleiben Sie alle gesund.

Euer Königspaar,

Christian III u. Königin Suzani 

Königs-Haus

Mehr erfahren

Jubilare

Mehr erfahren

Vorstand

Mehr erfahren

Veranstaltungen

Mehr erfahren

Bilder-Galerie

Mehr erfahren

Historie

Mehr erfahren

Neues

2. Mitgliederversammlung verbunden mit dem Königsehrenabend

2. Mitgliederversammlung verbunden mit dem Königsehrenabend

diese findet in diesem Jahr am

Samstag, 13. August 2022 um 19:00 Uhr


im Pfarrsaal am Pankratiusplatz statt. Die Zugführer möchten bitte ihre
Zugmitglieder zu dieser Versammlung einladen!


Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Schützen und Heimatfest 2022
3. Ehrung der Jubilare
4. Benennung der FackelPreisrichter
5. Bestellung der Birken
6. Verschiedenes

Offizielle Einladung als Download

Einladung Zugführervers. u. Königsehrenabend 2022

30. Juli 2022|

Oberstehrenabend

Am 23. Juli 2022 fand nach zweijähriger Corona- Pause endlich wieder der Oberstehrenabend statt. Die damit verbundene Mitgliederversammlung war trotz Urlaubszeit und sommerlichen Temperaturen gut besucht. Der Ablauf des diesjährigen Schützenfestes wurde besprochen, es folgte ein Ehrungsmarathon unserer Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021. Die Versammlung ernannte einstimmig unseren ehemaligen Vorreiter, Johannes Schönges, welcher 32 Jahre dieses Amt vorbildlich ausführte zum Ehrenmitglied unseres Vereins. Die Bewirtung während der Versammlung gewährleisteten mit Bravour die Schützenkameraden der Jägerzüge „Ne jode Mischung“ und „Epsendorfer Jonge“. Mit Schützenklängen unseres Tambourcorps „Blüh Auf“ Glehn und der Musikkappelle Mönchengladbach verlief eine harmonische Versammlung mit anschließendem Heimgeleit unseres Oberst zu seinem Hof auf der Kirchstraße. Hier wurden wir wieder gut verpflegt und die Schützengemeinschaft freut sich nun auf die zweite Mitgliederversammlung verbunden mit dem Königsehrenabend am 13. August. Diese Versammlung wird wie der Oberstehrenabend im Pfarrheim und ebenso bereits um 19.00 Uhr stattfinden.

26. Juli 2022|

1. Mitgliederversammlung verbunden mit dem OBERSTEHRENABEND

1. Mitgliederversammlung verbunden mit
dem OBERSTEHRENABEND ein. Diese findet in diesem Jahr am


Samstag, 23. Juli 2022 um 19:00 Uhr


im Pfarrsaal am Pankratiusplatz statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Gestaltung des Schützen und Heimatfestes 2022
3. Ausgabe der passiven Karten
4. Anmeldung der Großfackeln
5. Ehrung von Mitgliedern gemäß §4 Nr. 5 der Satzung
6. Jubilarehrungen aus den Jahren 20202021
7. Verschiedenes

Die Zugführer möchten bitte ihre Zugmitglieder zu dieser Versammlung einladen!

Offizielle Einladung als Download

Einladung Zugführervers. u. Oberstehrenabend 2022

13. Juli 2022|
Zum Blog
Nach oben