Startseite2024-07-02T18:26:17+02:00
Nach dem Schützenfest ist vor dem Schützenfest
Zeit bis zum nächsten Schützenfest
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Grußwort zum Schützen- und Heimatfest

Liebe Glehner Schützenfamilie, liebe Freunde und Gäste,

es ist wieder Schützenfest-Saison und auch unser geliebtes Schützen- und Heimatfest rückt immer näher.

Unser junges und agiles Königshaus, unsere Schützen und die Mitglieder des erweiterten Vorstandes freuen sich auf die bevorstehenden Festivitäten, welche wir zum 137. Mal in den wieder festlich geschmückten schönen Ortsteilen Glehn, Scherfhausen, Schlich und Epsendorf gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern und unseren Gästen begehen werden.

Der Fackelzug, die adretten Paraden und festlichen Umzüge werden alljährlich sehr gut besucht, hier gilt unser Dank allen Zuschauern für die Bestätigung, dass Schützenfeste und das Brauchtum gerade in der heutigen Zeit wichtig und richtig sind, um das Miteinander zu stärken.

Auch danken wir unseren Sponsoren und Gönnern für die großartige Unterstützung und den Dorfgemeinschaften für die jährliche Organisation der Kranzniederlegungen und Paraden am Schützenfest- Sonntag. Für das Schmücken der Häuser und Straßen bedanken wir uns bei allen Anwohnerinnen und Anwohnern.

Wir freuen uns auf harmonische, stimmungsvolle und sonnige Festtage verbunden mit der Bitte, die jeweiligen Absperrungen während des Böllerns und den Paraden einzuhalten, insbesondere zum Schutz der Kinder. Hierfür im Voraus ein herzliches Dankeschön an alle Eltern auch im Namen des Beritts.

           Auf die bevorstehenden „Tage der Wonne“

 

Thomas Coenen                                                           Marcus Lenders

               Präsident                                                                  Vize- Präsident

 


Grußwort der Majestät

Liebe Schützen, liebe Glehnerinnen und Glehner, liebe Freunde des Glehner Schützenfestes,

mit großer Vorfreude blicken wir auf das Glehner Schützenfest 2024: den absoluten Höhepunkt
unserer Regentschaft. Aber ganz ehrlich: Seit der Vogel letzten September gefallen ist, reiht sich
ein eindrucksvoller Moment an den nächsten. Auch wenn wir ungefähr wussten, was uns erwartet: es dann tatsächlich erleben zu dürfen, erfüllt uns mit großer Dankbarkeit.
Dankbar sind wir vor allem auch deswegen, weil Glehn ein so besonderer Ort ist. Viele der Dinge, die vorbereiten und zu organisieren sind, sind nur deswegen machbar, weil wir eine einzigartige Dorfgemeinschaft haben. Wir erfahren so viel Hilfe und Unterstützung. Das ist heute nicht mehr selbstverständlich und es bedarf, auch das muss man ganz klar sagen, Arbeit. Gerade in diesen schnelllebigen Tagen, wo die eigene Zeit ein hart umkämpftes und wichtiges Gut für alle darstellt. Dorfleben muss man mögen – und man muss sich drauf einlassen. Es lebt von uns allen, von dem was wir bereit sind zu geben und zu tun. Es lebt von einer Vielzahl von Ehrenämtern, von der
Bereitschaft, sich einzubringen. Und Veranstaltungen wie unser Schützenfest bringen uns Glehner zusammen, egal ob alt eingesessen oder zugezogen, egal ob alt oder jung. Man redet, lacht, tanzt, genießt – zusammen.
Gemeinschaft, füreinander da zu sein, ist ein wertvolles Gut. In guten Tagen und Nächten schafft
es Erinnerungen für die Ewigkeit und in schlechten Tagen ist es Netz und doppelter Boden.
Deswegen wollen wir dieses Grußwort nutzen, um uns von Herzen für dieses Miteinander zu
bedanken.
Wir freuen uns auf ein fantastisches Schützenfest mit euch. Lasst uns unsere Gemeinschaft feiern.

Euer Königspaar Philipp und Sandra Weidenfeld


Benefiz-Party 2024


Der Schützenverein Glehn dankt dem Technologiezentrum Glehn für die großartige finanzielle Unterstützung bei der Instandsetzung und Begutachtung unseres Vogelhochstandes.

Königs-Haus

Jubilare

Vorstand

Veranstaltungen

Bilder-Galerie

Historie

Neues

1. Mitgliederversammlung verbunden mit dem OBERSTEHRENABEND

Die Versammlung findet in diesem Jahr am Samstag, 20. Juli 2024 um 20:00 Uhr im Pfarrsaal am Pankratiusplatz statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Gestaltung des Schützen- und Heimatfestes 2024
3. Änderungen Ergänzungs- und Ausführungsbest.
4. Wahl Ablaufoffizier
5. Ausgabe der passiven Karten
6. Anmeldung der Großfackeln
7. Verschiedenes

Die Zugführer möchten bitte ihre Zugmitglieder zu dieser Versammlung einladen!

Einladung Zugführervers. u. Oberstehrenabend 2024

2. Juli 2024|

1. Vorstands- und Zugführerversammlung am Freitag, 12. Juli 2024 um 20:00 Uhr

In der Gaststätte „Alt Glehn“ (Inh. Josefa Schulz) findet die 1. Vorstands- und Zugführerversammlung statt.

Zu dieser Versammlung laden wir hiermit herzlichst ein. Jeder Zug sollte bitte durch einen Offizier vertreten
sein!
Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Gestaltung des Schützen- und Heimatfestes 2024
3. Informationen zu den Änderungen Ergänzungs- und
Ausführungsbestimmungen und zum Amt des
Ablaufoffiziers
4. Fackelbau
5. Verschiedenes

Einladung Zugführervers. u. Oberstehrenabend 2024

2. Juli 2024|
Nach oben